Wendohweg 1

(0 42 83) 12 61

info@tustarmstedt.de

 

Wanderung Nordpfad

Kategorie
Termine
Datum
20.09.2020 09:30

Der Tarmstedter Nordpfad erwartet uns
An den kommenden Sonntagen (13.09. und 20.09.) wollen wir gemeinsam den Tarmstedter Nordpfad erwandern. Die Gesamtstrecke mit über 19 km ist für einen Durchgang zu lang und wurde deshalb in zwei etwa gleich lange Etappen unterteilt.
Zu sehen gibt es Einiges an beiden Terminen. Den Moorpfad mit alten Transport-Loren, einem Schafstall und einer Schutzhütte und einen Teich (wenn er denn nicht ausgetrocknet ist). Später an der Geestkante zur Kiesgrube gibt es weite Blicke ins Moor in Richtung Worpswede mit dem Weiherberg und Bremen.
Am kommenden Sonntag, dem 13.09., treffen wir uns am Rathaus in Tarmstedt an der Nordpfad-Tafel um 9:30 Uhr.
Es geht zunächst den Rothensteiner Damm entlang. Wir wandern dann ins Moor und werden eine erste Rast am Moorpfad einlegen. Danach geht es wieder zurück an den Geestrand und dann weiter zur Kiesgrube. Hier ist die zwei Pause eingelegt. Danach machen wir uns wieder auf den Rückweg zum Rathaus, wo wir unsere Wanderung für diesen Tag beenden.
Am 20.09. treffen wir uns wieder um 9:30 Uhr am Rathaus in Tarmstedt und wandern die zweite Hälfte es Tarmstedter Nordpfades. Dieses Mal erkunden wir gemeinsam den östlichen Teil des Nordpfades. Es geht zunächst durch die Bauernreihe, am Jan-Reiners Gleis vorbei in den Richtweg, dann den Böschenweg runter zum Regenrückhaltebecken, Campingplatz und zum alten Naturschwimmbad. Hier machen wir die erste Pause.
Weiter durch den Wendloh zum Schießstand. Hier legen wir die zweite Pause ein.
Weiter durch das Dicke Holz. Am Waldrand entlang gehen wird mit Blick auf den Segelflugplatz zum Ortholz, queren die Hepstedter Straße und kommen dann am Friedhof vorbei und weiter in Richtung Rathaus, wo wir die Wanderung nach knapp 12 km beenden.
Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass wir eine Adressliste mit Namen und Telefonnummer zur eventuellen Nachverfolgung von Corona- Infektionen führen werden.
Die gesammelten Daten werden zwei Wochen lang aufbewahrt und dann vernichtet.
Wir hoffen auf rege Teilnahme
Bei Rückfragen steht Euch Thomas Wagner unter
Tel. Nr.: 0160/94586990 und
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung

 
 

Alle Daten

  • 20.09.2020 09:30
  • 13.09.2020 09:30

Powered by iCagenda

Zum Seitenanfang