Veröffentlicht am: 07.04.21 in der Zevener Zeitung

Osterhase des Vereins bringt Präsente 

Tarmstedt. Weil nun zum zweiten Mal das Osterfeuer auf dem Vereinsgelände des TuS Tarmstedt sowie weitere Veranstaltungen wie der Kinderferienspaß oder der Kinderfasching aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnten, hatte sich Helke Sievert, die Jugendwartin des Vereins, etwas einfallen lassen, um den Kindern eine kleine Freude zu bereiten. Ihre Idee war es, die jüngsten Sportlerinnen und Sportler bis Jahrgang 2013 mit einem kleinem Osterhasenpräsent zu überraschen. Die Jugendwartin begeisterte den Vereinsvorsitzenden Bernd Sievert sowie den geschäftsführenden Vorstand für ihre Idee. Die Osterhasenpräsente wurden am Ostersonnabend von der Jugendwartin und dem Vereinsvorsitzenden mit Unterstützung einiger weiterer Helfer an die jungen Empfänger verteilt.

Die Vereinsführung hofft, dass alle TuS-Mitglieder fröhliche Ostertage verbringen konnten und sich die Corona-Situation wieder verbessert, sodass der Vereinssport bald wieder für Spaß, Gesellschaft und Ertüchtigung sorgen kann.