Wendohweg 1

(0 42 83) 12 61

info@tustarmstedt.de

Nach dem fünften Spiel der zweiten Herren des TuS Tarmstedt sollte es endlich soweit sein. An diesem Spieltag war der Heeslinger SC zu Gast bei den bis dahin ungeschlagenen Tarmstedtern. Die Mannschaft um Trainer Sven Melchert wollte dieses Spiel nutzen um endlich den Sprung an die Tabellenspitze zu schaffen.

Die Partie bei klassischem Fritz Walter Fußballwetter begann für die Grün-Weißen nicht wie geplant und im Training einstudiert. Man hat sich vorgenommen dem Gegner keine Räume zu geben und durch frühes Pressing den Spielaufbau der Heeslinger nicht zuzulassen. So ist es zunächst nicht gekommen. Heeslingen stand in der Defensive durchaus sicher und setzte mit dem ein oder anderen Konter Nadelstiche gegen die stürmenden Tarmstedter. Aber auch die Tarmstedter Defensive um Swante Meyer und Joost Seifert stand sicher und ließ kaum klare Torchancen für die Gäste zu. Sofern doch was angebrannt ist, war TuS Keeper Michel Trojahn wie gewohnt zur Stelle und verhinderte den frühen Rückstand. Das Spiel wurde in dieser Zeit immer wilder und Fußball wurde sehr wenig gespielt. Harte Fouls unter anderem an Daniel Schreiber und Jan-Luka Eickhoff, prägten die Phase um die 30. Minute sehr. Doch die Tarmstedter nutzten diese Unterbrechungen um sich neu zu ordnen und wieder Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Das ist dem Team gelungen. Anweisungen von Sven Melchert, dass Mittelfeld müsse kompakter stehen und das Offensivpressing aus dem Zentrum heraus geordnet angeleitet werden, wurden nun für die verbleibenden Spielminuten gut umgesetzt. Nach einem langen Ball von Swante Meyer, konnte Anele Ndabeni den Ball am Heeslinger Strafraum behaupten und für Sebastian Bauer auflegen, der den Ball in das Tor platzierte. Dann war im verregneten Tarmstedt Halbzeit.

Die zweite Spielhälfte begann für die Tarmstedter deutlich besser. Die angesprochenen Dinge konnten nun exzellent umgesetzt werden und das Spiel ging nur noch auf ein Tor. Den Tarmstedtern ist es nun gelungen sich mehr und mehr Torchancen zu erspielen. Bereits in der 48. Minute konnte Ahmed Kahlil das 2:0 nachlegen. Paul Schmidt setzte die Heeslinger defensive im eigenen Strafraum sehr unter Druck, sodass diese sich selbst bedrängten und den Ball zu Kahlil spielten, der den Ball ins lange Eck Schlenzen konnte. Den nun konditionellen Vorteil konnte der TuS sehr gut ausspielen und brachte den HSC an seine Grenzen. Die nun ins Rollen gefundene Offensivabteilung der Tarmstedter spielte klasse auf. Ahmed Kahlil setzte sich im Zentrum im Zusammenspiel mit Paul Schmidt und Frieder Seifert entschlossen durch und legte nach mehreren Doppelpässen vor dem Tor quer und ermöglichte den Treffer für den gut mitgelaufenen Frieder Seifert. Somit das 3:0 für die Gastgeber in der 53. Minute. Dies war die wohl schönste Kombination am Spieltag. Viele weitere Chancen wurden nun nicht mehr genutzt, sodass das Spiel noch viel höher hätte ausfallen können. Erst in der 91. Minute, wo das Spiel schon entschieden war konnte Jan-Luka Eickhoff einen abgeprallten Distanzschuss von Gerrit Grobbau zum 4:0 verwandeln. Hervorzuheben sind heute auch die Leistungen der Tarmstedter Außenverteidiger Chris Urban und Daniel Schreiber, die defensiv souverän agierten und offensiv immer wieder Nadelstiche setzen konnten.

Am Ende stand ein verdienter 4:0 Sieg für den TuS Tarmstedt, der nun gleichbedeutend mit der Tabellenführung ist. Das selbst ausgesprochene Ziel der Tarmstedter, ist nun noch einen Schritt näher. Auch die Heeslinger Gäste erkannten den Sieg mit Respekt an und kündigten schon ein tolles Rückspiel an.

Mit dieser Teamleistung auf und auch nebem dem Platz sind die Ziele der Mannschaft realistisch und erreichbar. Die Mannschaft zeigt perfekt auf, dass ein Fußballteam nicht nur aus elf Spielern besteht und Spiele mit Spaß am Fußball gewonnen werden.

altherrensportler
 
badminton 2  freizeitsport 2
 
fussball 2
 
handball 2
 
judo 2
 
lauftreff 2
 
rehasport 2
 
sportabzeichen 2
 
vereinsheim 1
 
vereinsheim 2
 
taekwondo 2
 
tischtennis 2
 
turnen 2
 
volleyball 2
 
bauch beine po 2
 
 fitness 2 gesundheit 2  linedance 2  stepaerobic 2

Sportler des Jahres

sportler d jahres  team d jahres legenden
 Sportler/in
des Jahres
Mannschaft
des Jahres 
Legenden
Sportler/in u. Mannschaften

Flyer zum Download

 

tus flyer 2017

 

TuS Echo 13 2018 web Seite 01

Aktuelles

Wetter

meistens bewölkt

1°C

Tarmstedt

meistens bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 90%

Wind: 16.09 km/h

  • 13 Dez 2018

    meistens bewölkt 2°C 0°C

  • 14 Dez 2018

    Partly Cloudy 0°C -2°C

Anstehende Veranstaltungen

Es sind 9 anstehende Veranstaltungen vorhanden - Seite 1 / 2

02
Feb
2019
09:00
Termine

Altpapiersammlung

Haus zu Haus Sammlung
23
Feb
2019
14:30
Termine

Kinderfasching

Veranstaltungsort: Grundschulhalle Tarmstedt
Auch in Tarmstedt feiern wir mit den Kindern Fasching. Der Eintritt ist frei.
01
Mär
2019
00:00
Termine

Beitragseinzug

Mitgliedsbeiträge werden eingezogen
27
Apr
2019
09:00
Termine

Altpapiersammlung

Haus zu Haus Sammlung
04
Jul
2019
15:00
Termine

Kinderferienspaß

Veranstaltungsort: Sportplatz am Wendohweg
Ein super Start in die Ferien ist bei Kinderferienspaß garantiert!

Powered by iCagenda

Trainingszeiten

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
9
16
23
30
Zum Seitenanfang